Nach dem erfolgreichen Abschluss des Kurses der ayurvedischer Heilkunde können die Absolventen ihre Ausbildung unter anderem am Kalifornischen Ayurveda College oder an der Internationalen Ayurveda Akademie in Indien fortsetzen und vertiefen.

In Deutschland kooperiert der Vedic Center mit der Seva Akademie und deren Ausbildungsprogramm. Seva erkennt die Fernkurse David Frawleys als Grundlagenausbildung an und ermöglicht unseren Absolventen weitergehende, praktische Ausbildungen und Spezialisierungen.

Die 300 zertifizierten Ausbildungsstunden und der Name David Frawley öffnen aber über unsere direkten Kontakte hinaus vielerorts die Türen zu Aufbaukursen. Generell stehen allen deutschen Absolventen sämtliche Verbindungen des Vedic Centers und AIVS zur Verfügung. Gegebenenfalls können wir auch Absolventen gemäß deren individuellen Bedürfnissen an andere Programme weitervermitteln.