Im Januar 2017 beginnt „Yoga & Ayurveda“ Kurs von Dr. David Frawley in deutscher Unterrichtssprache mit deutschem Kursmaterial (Unterricht: Devamayi) in Köln.


Dieser Kurs ist für alle geeignet und vermittelt die vedischen Wurzeln des Yoga. Ayurveda und Yoga wird in dieser Ausbildung integrativ unterrichtet. Diese Ausbildung wird von Dr. David Frawley, dem Vedic Center Berlin und Soboco Yoga zertifiziert.
Mehr Infos zu Dr. David Frawley: American Institute of Vedic Studies

Termine Kontaktstudium 2017, Soboco Yoga Institut, Rathenauplatz 9, 50674 Köln,
Uhrzeiten: 9-16 Uhr
Teil 1: 23.-27.01.2017
Teil 2: 24.-28.04.2017
Teil 3: 10.-14.07.2017
Teil 4: 16.-20.10.2017
Teil 5: 18.-22.12.2017

Ausstellung des Zertifikats nur nach erfolgreicher Teilnahme aller Kontaktstudium-Termine und Abgabe aller Prüfungsfragen des Heimstudiums zu den vorgegebenen Abgabeterminen.

Themen-Übersicht

I. KLASSISCHE TEXTE UND TRADITIONELLE LEHRE

Philosophischer Hintergrund
– Ayurveda und Yogatherapie Einführung
– Yoga Dharma und vedisches Wissen
– kosmologischer und spiritueller Hintergrund
– Gunas und Element
Traditionelles Yoga im Kontext des Ayurveda
– Das erweiterte System des Yoga im Überblick
– Leitfaden zu den Yoga Sutren – Teil 1
– Leitfaden zu den Yoga Sutren – Teil 2
– Leitfaden zu den Yoga Sutren – Teil 3
– Leitfaden zu den Yoga Sutren – Teil 4
– Schlüsselstellen der Bhagavad Gita und der Upanishaden
– Schlüsselstellen der Hatha Yoga Pradipika

II. AYURVEDISCHE ANWENDUNG DES RAJA YOGA

Die therapeutische Anwendung der Yoga Praktiken
– Die ayurvedische Anwendung von Asana – Teil 1
– Die ayurvedische Anwendung von Asana – Teil 2
– Die ayurvedische Anwendung von Asana – Teil 3
– Die ayurvedische Anwendung von Pranayama – Teil 1
– Die ayurvedische Anwendung von Pranayama – Teil 2
– Die ayurvedische Anwendung von Pratyahara
– Die ayurvedische Anwendung von Dharana
– Die ayurvedische Anwendung von Dhyana
– Die ayurvedische Anwendung von Samadhi

Ayurvedischer und Vedischer Yoga
– Ayurvedischer Yoga und sein kosmologischer Hintergrund
– Agni Ayurveda
– Agni Yoga
– Das Feuer der Selbstergründung
– Eine vedische Weihung des spirituellen Herzen

III. HÖHERE PRAKTIKEN UND THERAPIEN
– Mantra Therapie 1
– Mantra Therapie 2
_ Marma Therapie
– Das Yoga der Hingabe: Bhakti Yoga
– Das Yoga des Handelns: Karma Yoga
– Die heilenden Energien des Tantra
– Kundalini und das System der Chakras
– Smarana: die Bedeutung des Erinnerns
– Advaita Vedanta: Die höchste Lehre des Yoga und Ayurveda

Ausbildungskosten
Gesamt: 3500,- €
Anzahlung bei Anmeldung: 500,- €

Zahlungsweg: 12-Monate-Ratenzahlung mit Beginn am 1.Oktober 2015 über 250,-€ pro Monat
 (3500,-€ abzüglich der 500,-€ Anzahlung geteilt durch 12 Monate)

Im Gesamtpreis enthalten sind der Präsenzunterricht (5 Intensivwochen, 200 Stunden) die Lehrmaterialien (also der komplette Kurs in Printformat: 1. Teil: 219 Seiten-Print, 2. Teil: 249 Seiten-Print, 3. Teil: 193 Seiten-Print), die Intensiv-Betreuung des Heimstudiums (300 Stunden) sowie die Abschlussprüfung. Bitte beachten: die zusätzlich empfohlenen Bücher sind nicht im Ausbildungspreis enthalten.
Der Platz ist gesichert mit der Überweisung von 500,- Euro.

Anmeldung per Email unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!